Personal tools
Document Actions

Content

wnr552073869.jpg

Content


von Elias Hirschl

Gegenwartsanalyse der Medien, skurril, sarkastisch, ein schwarzer Humor, der gefällt oder nicht und der so lange amüsiert, bis einem das Lachen im Hals stecken bleibt.

Eine Quelle finden, Strg.c, Strg.v, Gliederung, Fazit, Fragestellung und schon ist ein online-Artikel generiert. Ein aufsehenerregendes Video? auch das kein Problem. Handy in die Mikrowelle, irgendeinen Gegenstand unter die Presse...Die Generation, die so arbeitet, schwankt zwischen Verzweiflung und Ausstieg und einem lethargischen Fügen in die Notwendigkeit.
Leicht zu lesen, schwarzer Humor, gute Unterhaltung - und tolles Cover.

Inhalt, Verlagsbeschreibung:

Die Welt geht unter. Doch bis dahin arbeitet die Erzählerin in Elias Hirschls neuem Roman in der Content-Farm Smile Smile Inc. und schreibt sinn­befreite Listen-Artikel, die Clicks generieren sollen. (Nummer 7 wird Sie zum Weinen bringen!) Die sind genauso bedeutungslos wie die Memes und YouTube-Videos, die ihre Kolleginnen produzieren. Oder die Start-ups, die ihr Freund Jonas im Wochenrhythmus gründet, während die Stadt brennt.

Zsolnay Verlag Wien, 224 S., EUR 23.--
Erscheinungsdatum: 29.01.2024

You are here: Home Romane nach Jahren Frühjahr 2024 Content