Personal tools
Navigation
 
Document Actions

Herr Seepferdchen

wnr836954921.jpg

Herr Seepferdchen

 

von Eric Carle

Nicht neu, aber jetzt wieder neu in dieser Ausstattung und in diesem Format.

Das Bilderbuch hat nicht nur die außergewöhnliche Tatsache um Thema, dass bei den Seepferdchen die Männchen die Eier im Bauch austragen, das Bilderbuch vermittelt zudem einen ersten spannenden Einblick in die Welt der Meere.

Seepferdchen sind ziemlich ungewöhnliche Fische. Sie sehen seltsam aus, wirklich wie kleine Pferde. Und auch das Familienleben der Seepferdchen ist ungewöhnlich. Die Seepferdchen-Mutter legt ihre Eier in eine Tasche am Bauch des Vaters. Der Vater befruchtet die Eier und gibt auf sie Acht, während sie in seiner Tasche heranwachsen - wie eine schwangere Mutter. Wenig später kommen die Seepferdchen-Babys zur Welt, nämlich wenn sie groß genug sind, um allein zurecht zu kommen.

Spannende Folienseiten verleihen dem Buch zudem als Entdeckerbuch weiteren Reiz. Sie zeigen dass sich hinter Korallen, Riffen, Seetang weitere Fische verstecken, die man dann , zusammen mit Herrn Seepferdchen kennenlernen und begrüßen kann.

Wie in seinem berühmten Buch von der Kleinen Raupe Nimmersatt stellt Eric Carle in Herr Seepferdchen die entscheidenden Lebenserfahrungen kleiner Kinder in einer Tiergeschichte dar: Kleine Seepferdchen werden behütet, nicht zuletzt vom Vater, aber irgendwann müssen sie auch selbstständig werden.

Gerstenberg Verlag, 40 S., EUR 9,95

You are here: Home Empfehlungen nach Altersgruppen Für die Kleinsten Herr Seepferdchen