Personal tools
Navigation
 
Document Actions

Wie die Vögel

wnr551517661.jpg

Wie die Vögel

 

von Germano Zullo . Illustriert von Albertine Zullo

Bilder sagen viel mehr als Worte!

So banal, bei einem Bilderbuch, wie richtig. Wer Vorbehalte gegen Bilderbücher ohne Text hat, sollte diese schnellstens vergessen!

Schon die verwendeten warmen Farben und die klare Strukturierung der Bilder begeistern. Im Mittelpunkt steht immer der rote LKW auf einem warmen orangefarbenen Boden, unter blauem Himmel. Hauptpersonen: ein Mann mit einer blauen Latzhose und einem orange-karierten Hemd und ein schwarzer Vogel.

Was passiert hätte auf viel weniger Seiten gepasst, doch gerade diese Zerlegung des Geschehens, quasi zeitlupenartig, oder besser, wie beim Daumenkino, gefällt mir. Auf den ersten zwei Doppelseiten sieht man eine leere Straße, man blättert um, es folgt dieselbe Abbildung, sehr fern sieht man einen LKW, umblättern, selbe Straße LKW ist näher gekommen...Weitere Doppelseiten später: Ein Mann öffnet die Heckklappe und ein Schwarm Vögel steigt in den Himmel. Es folgen wieder Nahaufnahmen der Vögel, des LKWs, der Landschaft, bis, ja bis der Mann die Klappe des LKW schließen möchte und ihn aus dem Dunkel zwei Augen entgegenleuchten. Dies ist der Beginn der eigentlichen Geschichte. Ein kleiner Vogel, der sich nicht traut wegzufliegen. Und der - wenn es nicht so abgedroschen klingen würde - Anfang einer wunderbaren Freundschaft.

Albertine und Germano Zullo erzählen voller Poesie, was uns Großes erwartet, wenn wir uns endlich wieder den kleinen Dingen des Lebens widmen.

Ab 4 Jahren. Aber auch als Geschenkbuch
Carlsen, 72 Seiten, EUR 13,95

You are here: Home Empfehlungen nach Altersgruppen Vorschulalter Wie die Vögel