Personal tools
Navigation
 
Document Actions

Kleine Entdecker

wnr596852871.jpg

 

wnr596852864.jpg

wnr596852918.jpg

Warum schläft der Bär im Winter?

 

Überlebensstrategien der Tiere 

 Mit dem Winter kommt die Kälte. Das Futter wird knapp. Wie reagieren die Tiere auf diese Jahreszeit? Zugvögel fliegen in den Süden, Rehe und Hasen bekommen ein dickeres Fell,und Bären, Eichhörnchen und Fledermäuse halten einen Winterschlaf.

Wissen beginnt mit Neugier! Die Reihe "Kleine Entdecker" wird fortgesetzt. Wunderschön gezeichnete Bilder wecken das Verständnis von Kindern für Vorgänge in der Natur.

 

Warum hat die Giraffe einen langen Hals?

 

Wie Tiere sich ihrem Lebensraum anpassen 
 
Das charakteristische Aussehen und die spezifischen Verhaltensweisen von Tieren in der freien Natur sind optimal auf ihren Lebensraum abgestimmt. Nur so können sie genügend Nahrung finden, sich vor Feinden schützen, sich fortpflanzen und überleben.

 

Woher kommt das Samenkorn?

 

Übers Pflanzenwachstum 

Jede Pflanze generiert Samen. Genauso wie die Pflanzenarten sich voneinander unterscheiden, sehen auch ihre Samen verschieden aus: in der Farbe, in der Form und in der Größe. Man sieht einem Samenkorn nicht an, das es bereits eine neue Pflanze beherbergt. Damit aus einem Samen wieder eine neue Pflanze entstehen kann, muss er keimen. Dazu braucht er Licht, Wasser und Wärme.

Fischer Schatzinsel, teilweise Neuauflage, teilweise vergriffen.

weitere Titel der Reihe:
  • Wohin reist der Blütenstaub?
  • Fressen Tiger Gras?
  • Wie die Tiere miteinander reden
  • Alle sind am Anfang klein
  • Bleibt die Zeit auch manchmal stehen?
You are here: Home Empfehlungen nach Altersgruppen Vorschulalter Kleine Entdecker