Personal tools
Navigation
 
Document Actions

Tierigent

wnr836960250.jpg

Der Tierigent


von Cornelia Boese. Manuela Olten (Illustr.)

In Reimen erzählt und mit Bildern von Mauela Olten toll in Szene gesetzt.

Alle Tiere spielen ein Instrument, nur der Spatz kann mit seinen Flügeln und seinem Schnabel weder ein Instrument spielen, noch schön singen. Bleibt ihm nur, den Solisten zuzuhören, wie sie versuchen gemeinsam ins spiel zu finden. Doch das ist gar nicht so einfach. Denn was allein so toll klang wird unkoordiniert im Zusammenspiel chaotisch.
Und wie bringt man Solisten zu einem Orchester zusammen? Da hat der Spatz eine Idee - und wird zum Tierigent. Denn ohne jemanden der Tepus vorgibt und die Einsätze koordiniert funktioniert ein orchester nicht. Und so wird aus dem unkoordinierten Fideln ein wunderschönes Konzert.

Gerstenberg, 32 S., ab 4 Jahren, EUR 14.--

You are here: Home Empfehlungen nach Altersgruppen Kindergartenalter Tierigent