Personal tools
Navigation
 
Document Actions

Mücke, der famose Flieger

wnr836956222.jpg

Mücke, der famose Flieger


von Sophie Guerrive. Aus dem Franz. von Anja Malich


Ein etwas anderes Such-Wimmelbuch, das durch die abwechslungsreichen Szenen und kräftigen Farben immer wieder etwas Neues zum Vorschein kommen lässt. Die Szenen sind mal mehr an der Realität angelehnt, mal richtig skurril. Es macht einfach Spaß in sie einzutauchen,

Im Mittelpunkt steht Mücke, der famose Flieger, ein undefinierbares blaues Wesen, der als Detektiv mit seinem Flugzeug nach vermissten Wesen suchen muss. Seine Reise führt in durch den urwald, in die Tiefseee, in die Berge und sogar ins Weltall.

Verlagsbeschreibung:
Mücke, famose Flieger ist unermüdlich im Einsatz und findet alle, die verloren gegangen sind: den streunenden Kater, den schwänzenden Schüler, den aufs Meer gefahrenen Seemann und den im Museum verschwundenen Großvater. Für Mücke ist das kein Problem. Mit seinem wandelbaren Fluggerät ist er im Gebirge, unter der Erde, auf Ozeanen und selbst im Weltall unterwegs, er durchforstet Obstgärten und Dschungel, sucht in Freizeitparks und in der Großstadt. Aber wo steckt Mücke am Ende? Ein wimmeliges Suchvergnügen, das die Betrachter über die ganze Erde und hinaus ins Weltall führt.

Gerstenberg, 28 S., Pappbilderbuch, EUR 13,95

ab 3 Jahren

You are here: Home Empfehlungen nach Altersgruppen Kindergartenalter Mücke, der famose Flieger