Personal tools
Navigation
 
Document Actions

Kein Dschungel

wnr833740411.jpg

Das ist hier doch kein Dschungel


von Susanna Isern und Rocio Bonilla

Hier lassen sich bei jedem Anschauen wieder neue Details entdecken. Da rückt der eigentliche Inhalt der Geschichte etwas in den Hintergrund. Denn es geht um das leidige Thema Aufräumen, Benehmen, Körperpflege. Und weil Paula sich weigert, aufzuräumen, Zähne zu putzen, Besteck zu benutzen, ins Bett zu gehen....hört man aus ihrem Haus immer nur: Nein! Nein! Nein! und dann geschieht etwas Seltsames.

Paula denkt sie träumt noch, denn sie wacht am Geschrei von Tukanen in ihrem Zimmer auf. Im Schlafzimmer haben haben sich Bären breit gemacht, im Badezimmer ein Nilpferd, im Arbeitszimmer Affen, in der Küche ganz viele Tiere, die sich an den Vorräten bedienen... schlicht, die ganze Wohnung ist ein einziger Zoo geworden und nicht nur dass, als sie aus dem Haus geht, steht sie plötzlich mitten im Dschungel.

Auch ihr Haus ist verschwunden, ihre Spielsachen sind überall verstreut. Und als Paula beginnt, sich selbst in ein Äffchen zu verwandeln, beschließt sie, dem Treiben Einhalt zu gebieten und beginnt aufzuräumen ... und schläft dann vor Erschöpfung ein.

Als sie aus diesem langen tiefen Schlaf erwacht, ist plötzlich alles wieder beim Alten. Alles? Nein, denn Paula möchte nie wieder einen solchen Albtraum erleben. ...

Wie schon erwähnt, das Buch zeichnet sich durch die abwechslungs- und detailreichen Zeichnungen aus, die einfach Spaß machen. Den moralischen Sinn und Zweck...das sei dahingestellt. Vielleicht wünscht sich auch das eine oder andere Kind, bestärkt durch dieses Buch, auch dass es in einem Dschungel erwacht...

Jumbo, 40 S., EUR 14.--

You are here: Home Empfehlungen nach Altersgruppen Kindergartenalter Kein Dschungel