Personal tools
Navigation
 
Document Actions

Höchste Zeit, Herold!

wnr954700912.jpg

Höchste Zeit, Herold! 

 

von Anke Kuhl

Als Illustratorin ist Anke Kuhl vor allem durch die von ihr gestalteten Bilderbüchern mit James Krüss Gedichten bekannt. Auch Kinderbücher wie "Hedvig!" verdanken ihr die witzigen, passenden Illustrationen. Jetzt also ein Buch mit eigenen Reimen. Und diese sind wie Anke Kuhls Zeichnungen: schräg.

Was für ein Mann! Dieser Herold ist ein wahrer Held, wie im Märchen. Er traut sich alles zu, kriegt alles hin, löst sämtliche Probleme (noch dazu in eleganten Reimen!). Seine Aufgabe: bei seiner Tochter rechtzeitig mit einem Geburtstagsgeschenk zu erscheinen. Unterwegs lauern viele Gefahren. Er muß dreizehn Aufgaben erledigen bzw. Gefahren überstehen, bis er wohlbehalten bei ihr ankommt. Auf dem Weg lauern ihm böse Geschöpfe auf, wie die Zwiebelwesen, er muss zweiundvierzig Maden verspeise, einem Wasserpils zeinen Schlips binden, alberne Personen mit Klopapierrollen zu Mumien verkleiden, einen Feuerschacht durchqueren, ... und am Schluss noch einem glibberigen Schleimgigant entkommen, dann endlich ist er beim Geburtstagsfest und kann seiner Tochter das Geschenk überbringen.

Man mag Anke Kuhl, oder man mag sie nicht. Ich finde sie klasse. Auch dieses Buch. Die auftauchenden Monster sind eher witzig, als furchteinflößend. Trotzdem wohl eher für Jungs oder taffe Mädchen. 

"Opulent, fantastisch, voller Schwung in Reim und Bild:"
Ab 4 Jahren.

Klett Kinderbuch 40 S., EUR 14,95 nur noch antiq.

weitere Bilderbücher der Autorin:
  • Alle Kinder
  • Vom Huhn, das nicht wusste, wohin es sein Eie legen sollte

mit Texten von James Krüss und Bildern von Anke Kuhl:

  • Es war einmal ein Mann. Boje Verlag
  • Es war einmal ein Kind. Boje Verlag
  • 3 x 3 an einem Tag

außerdem:

  • Lola rast und andere schreckliche Geschichten
  • Alles lecker! Von Lieblingsspeisen, Ekelessen, Kuchendüften, Erbsenpupsen...
  • Von Kindern, Katzen und Keksen. Vorlesebuch, Bilder von Anke Kuhl
You are here: Home Empfehlungen nach Altersgruppen Kindergartenalter Höchste Zeit, Herold!