Personal tools
Navigation
 
Document Actions

Fuchs fährt Auto u.a.

wnr779506300.jpg

Fuchs fährt Auto


von Susanne Straßer

Auf vielfachen Wunsch habe ich die Verlagsseiten durchforstet um Geschichten zu finden, in denen Autos eine Hauptrolle spielen. Viele Eltern sind die ewig gleichen Baustelle-, Bagger-, Fahrzeug-Pappbilderbücher satt und wollen lieber eine Geschichte vorlesen. Doch was wäre, wenn man beides miteinander kombinieren könnte? Das ist außerordentlich schwierig, denn viele Thema eigenen sich nicht mit Fahrzeugen als Hauptdarsteller. "Gute Nacht Bagger"?  "Mein Freund die Feuerwehr?" Lokomotive mit Kulleraugen? Die bisherigen Titel haben mich wenig überzeugt. Deshalb war ich froh, als ich beim Peter Hammer Verlag das vorliegende Buch entdeckt habe. Von Susanne Straßer, der Autorin und Illustratorin, hat mir der Titel "So weit oben" im selben Verlag erschienen, auch schon sehr gut gefallen.

Inhalt:

Der Fuchs fährt mit seinem Auto und muss alle möglichen Hindernisse überwinden. Er hat dabei so viel Spaß beim Fahren, dass er gar nicht merkt, dass während der Fahrt immer mehr Tiere aufspringen: Die Maus, der Maulwurf, die Schlange der Käfer...sind blinde Passagiere auf dem Fuchsschwanz.

Das Buch lebt von den Illustrationen, die Texte sind kurz, Bilder sowie Verse lustig.

Mir hat es Spaß gemacht - nicht nur wegen des Themas!

Empfohlen ab 2 Jahren

Peter Hammer Verlag, Pappe 26 S., EUR 14,90

wnr473438624.jpg

Such mich! Wo bin ich?


von Bernd Penners, illustriert von Kathrin Wessel


Das erste Wimmelbuch aus der Reihe Edition Piepmatz

Verlagsbeschreibung:

Das kleine Eichhörnchen macht sich auf die Socken, um Nüsse und Samen zu suchen. Es sucht in der Wiese, im Garten, auf dem Bauernhof, am Teich und sogar in den Bergen. Überall trifft es viele lustige Tiere. Kannst du in dem Gewusel unser kleines Hörnchen finden?
Kurze, lustige Reime geben kleine Hinweise und helfen so bei der Suche.
Von kleinen Käfern bis zum großen Bären: Hier gibt es jede Menge Tiere zu entdecken. Viele zusätzliche Suchaufträge auf jeder Seite sorgen für langen Such Spaß und lenken die Aufmerksamkeit auf immer neue Details.
Durch das große Format tauchen die Kleinen buchstäblich in die wimmelige Welt der Tiere ein.

Ravensburger, Pappbilderbuch, 16 Seiten, EUR 12,99

wnr836960311.jpg

Papa, bist du wach?


Vorlesebuch für die Kleinsten

von Kate Mayes mit Illustrationen von Sara Acton

Die Illustrationen sind dem eines anderen sehr bekannten Bilder- und Geschenkbuch doch sehr ähnlich, so dass ich gezögert habe, das Buch ins Sortiment aufzunehmen.

Doch die Thematik: Kinder quengeln, weil Eltern oder hier: Vater, noch schlafen möchte, fand ich doch so passend, dass ich  mir das Buch näher angeschaut habe. Und es hält, was die Verlagsbeschreibung verspricht:
Ein fröhliches Aufwach- und Einschlafbuch für Frühaufsteher und Langschläfer - nicht nur für Papas!

Mit der Frage: Papa, bist du wach? - startet Hase um 5.00 Uhr morgens munter und vergnügt in den Tag und hat auch gleich jede Menge Ideen, was Papa und er jetzt alles unternehmen könnten. Papa schläft um diese Zeit verständlicherweise noch. Das lässt sich ändern, denkt Hase, und kommt mit immer neuen Dingen und Vorschlägen ins Zimmer.
Als Papa endlich ein Auge riskiert, freuen sich beide. Und Papa hat eine prima Idee, was sie zusammen machen können, ohne so früh schon aufstehen zu müssen.

Gerstenberg, 32 S., EUR 10.--, ab 3 Jahren, gebunden, farbig illustriert

wnr743204232.jpg

Gute Nacht, Stuttgart

 

von Barbara Rose. Illustration: Leonie Daub

Eine neue Reihe "gute Nacht Lieblingsstadt". Für uns hier: "Gute Nacht, Stuttgart". Bestens geeignet als Einschlafbuch.

In einem handlichen Pappbilderbücher findet man auf 10 Doppel-Seiten die bekanntesten Plätze und Motive Stuttgarts.

Verlagsbeschreibung:

Grüß Gott, Stuttgart – hier gibt es so viel zu entdecken! Du kannst auf den Fernsehturm steigen, die Tiere im Zoo Wilhelmae Meinug. besuchen und auf dem Cannstatter Wasen Karussell fahren. Und wenn die Sonne untergeht, heißt es: Gute Nacht, Stuttgart, es war ein schöner Tag!Dieses farbenfrohes Stuttgart-Bilderbuch für Kinder ab 18 Monaten eignet sich hervorragend als Gutenachtgeschichte zum abendlichen Vorlesen. Hier sind alle wichtigen Sehenswürdigkeiten, Plätze und Feste der Stadt Stuttgart aufgeführt. Vom Fernsehturm über den Zoo Wilhelma bis hin zum Wasn! Dazu gibt es kindgerechte Informationen und regionale Besonderheiten. Und am Ende wünschen die Leser: Gute Nacht, Stuttgart!

Meine Meinung: Funktioniert,  Illustration ist Geschmackssache.

Loewe Verlag, Pappe, 22 S., EUR 8,95

You are here: Home Empfehlungen nach Altersgruppen Für die Kleinsten Fuchs fährt Auto u.a.