Personal tools
Document Actions

Ich, Gorilla und der Affenstern

wnr836953221.jpg

Ich, Gorilla und der Affenstern


von Frida Nilsson


Wie der Name schon vermuten lässt, bei Frida Nilsson handelt es sich um eine schwedische Kinderbuchautorin. Sie gehört jedoch zur "neuen Generation" der schwedischen Schriftstellerinnen, sie wurde 1979 geboren. Doch sie muss sich vor den "Großen" der schwedischen Kinder- und Jugendbuchschriftstellerinnen nicht verstecken. Auch sie ist eine großartige Erzählerin. Sie spickt ihre Geschichten gerne mit skurillen Figuren, die in unserer Welt leben und durchaus Dinge tun, die ganz normal sind, z.B. ein Kind adoptieren, nicht aber, wenn man ein Gorilla ist. Davon handelt ihr neuestes Buch.

In einem Interview mit Frida Nilsson habe ich folgendes gehört: Eine Journalistin fragte Frida Nilsson nach einer Geschichte die diese fürs Radio geschrieben hat, mit dem Inhalt, dass eine Krähe mit ihrem Freund per Anhalter nach Norwegen reist, ob die Krähe symbolisch für einen Fremden stehen würde, der sich in Schweden nicht wohl fühlt, und deswegen nach Norwegen auswandert. Daraufhin Frida Nilsson: "Nein", "die Krähe steht für eine Krähe, die nach Norwegen trampt". Das kann man wohl ohne Kommentar so stehen lassen!


Bei "Ich, Gorilla und der Affenstern" ist es eine Gorillafrau, die ein Mädchen adoptiert. Dazu kann es nur kommen, weil das Waisenhaus überbelegt ist, und die Heimleiterin unbedingt ein Kind los werden muss. Jonna heißt das Mädchen dass es trifft, sie ist es auch die die Geschichte erzählt, die mit dem Satz beginnt "Als ich neun Jahre alt war, wurde ich von einem Gorilla adoptiert..." Die ursprüngliche Angst gefressen zu werden, wie ihr ein anderes Kind prophezeit, erweist sich als völlig unbegründet,  doch auch ohne die Angst fällt es Jonna schwer Gorilla zu akzeptieren. Sie schämt sich in der Öffentlichkeit mit ihr gesehen zu werden. Noch dazu lebt Gorilla auf einem Schrottplatz und fährt ein Schrottauto. Doch langsam gelingt es ihr zu Gorilla ein vertrauens- und liebevolles Verhältnis aufzubauen. Als dann ihr Zuhause von einem skrupellosen Bürgermeister bedroht wird, meistern beide zusammen mit Witz und Schläue die Gefahr. Sie werden ein unschlagbares Team. Beide verbindet zudem die Liebe zu Büchern - und so haben dann auch beide eine wunderbare Geschäftsidee.


Eine wunderbare Geschichte voller Situaitionskomik und mit herrlich schrägen Figuren, die man einfach lieben muss!


Gerstenberg Verlag, gebunden 164 S.,, EUR 12,95

vorherige nächste Empfehlung
You are here: Home Empfehlungen nach Altersgruppen Ab 8/9 Jahren Ich, Gorilla und der Affenstern