Personal tools
Document Actions

Hedvig! Im Pferdefieber

wnr836954884.jpg

Hedvig! Im Pferdefieber


von Frida Nilsson

Und wieder eine erfrischende Geschichte von Frida Nilsson!
Liest man die Kurzbeschreibung, dann animiert das Buch nicht gerade zum Weiterlesen. Zu oft schon, meint man, hat man solche Geschichten schon gelesen. Doch es wäre kein Buch von Frida Nilsson, wenn es nicht immer wieder für Überraschungen sorgen würde. Immer gerade dann, wenn man meint zu wissen, wie die Geschichte weitergeht und zu welchem Ende sie führt, baut die Autorin geschickt ein Überraschungsmoment ein.
So beginnt diese Geschichte mit dem Pferdewahn mancher Mädchen, dem auch Hedvig erliegt und gleich mit der ersten Schicksalsfrage: was ist wichtiger, die beste Freundin oder Anerkennung durch die angesagte (Pferde-)clique. Und welche Mittel darf man um Beliebt zu werden einsetzen? Dabei könnte Hedvig glücklich sein. Sie wohnt mit ihren Eltern auf dem Land und sie haben Tiere. Aber eben kein Pony oder Pferd. Und da ihre Eltern nicht genügend Geld haben, wird es weder mit dem eigenen Pferd, noch dem Reitunterricht etwas. Obwohl das zweitere verscherzt sich Hedvig selbst, weil sie bei einem Fahrradunfall mit der Reitlehrerin einfach wegläuft. Aber was solls, die Kinder in der Reitschule sind eh alle blöd mit ihren Kappen und Reitklamotten. Ein eigenes Pferd wäre eh besser. Doch als ihr Vater dann einem geschundenen Esel als Beinahepferd Unterkunft gibt, ist Hedvig wenig begeistert. Ein Esel ist kein Objekt zum Angeben. Und so erfindet sie vor ihren Schulkameradinnen eine Geschichte. Klar, dass alles auffliegt. Bis dahin und danach, gibt es jedoch viele kleine Episoden und Anekdoten, so dass es einem beim Lesen nie langweilig wird. Ob Mobbing, Pubertätskonflikte, Freundschaft, Eifersucht... geradezu spielerisch werden die Themen in die Haupthandlung eingestreut, und nie kommt der Humor zu kurz auch wenn es mal ernst zur Sache geht. Aber ansonsten wäre es ja auch nicht Hedvig und auch kein Buch von Frida Nilsson.
Gerstenberg Verlag, 171 S., gebunden EUR 12,95

weitere Titel der Autorin:
You are here: Home Empfehlungen nach Altersgruppen Ab 8/9 Jahren Hedvig! Im Pferdefieber