Personal tools
Navigation
 
Document Actions

Kuss des Tigers

wnr453267732.jpg

Kuss des Tigers


Bd. 1 der Tiger-Saga
Das richtige Buch um mit einer Heldin mitzufiebern und mitzuschmachten.
Die Grundstory, der Mythos um ein geheimnisvolles Amulett und einen bzw. wie man im Laufe der Geschichte erfährt, zwei verzauberte indische Prinzen, hat mir gut gefallen. Die zwei Prinzen, Brüder, waren Träger jeweils eines Teiles eines Amulettes,  insgesamt bestehend aus vier Teilen, die, wenn sie zusammengefügt werden, große Macht verleihen. (O.k. die Idee ist nicht neu, deswegen aber nicht weniger spannend). Deshalb wurden die Prinzen vor ca. 500 Jahren auch in Tiger (einen weißen und einen schwarzen) verwandelt. Dies wird erst im Laufe der Geschichte aufgedeckt. Als Leserin ist man immer auf dem Informationsstand der Hauptprotagonistin, Kess, (ahnt aber natürlich mehr), die den weißen Tiger in einem Zirkus während eines Ferienjobs kennenlernt. Sie ist diejenige, die Auserwählte, die dem Tiger seine menschliche Gestalt wiedergeben kann. Sie erfährt von alledem nichts, willigt aber ein, den Tiger zum Auswildern in ein Reservat in Indien zu begleiten. Dort offenbart sich ihr der Prinz, der aus Gefangenschaft entlassen, sich jetzt immer nur für kurze Zeit in seine menschliche Gestalt verwandeln kann. Beide, Tiger und Mädchen müssen dann Prüfungen bestehen, Rätsel lösen, es spielt ein Schamane, eine Göttin und viel gefährliches Tier und Kleintier eine Rolle. Es wird also richtig abenteuerlich im Dschungel. Dann gibt es noch den Bruderzwist, zwischen weißem und schwarzen Tiger.

Insgesamt also guter Lesestoff, auch gut geschrieben. Was mir nicht so gut gefiel, was aber dazugehört: Natürlich ist der indische Prinz wunderschön und die beiden verlieben sie sich ineinander. Das ist uns Erwachsenen an manchen Stellen zuviel, für Mädchen in und kurz vor der Pubertät jedoch angemessen. Ach so: die beiden lösen nicht alle ihnen gestellten Aufgaben, deshalb gibt es dann noch mindestens zwei weitere Bände von denen der zweite dankenswerterweise aber schon im Juni erscheint. Als englische Originalausgabe ist gerade der 3. Band erschienen. Natürlich ein wunderschönes Cover.
Heyne fliegt, 543 S., TB EUR 8,99

Abgeschlossene Reihe: Eine unsterbliche Liebe

    1. Kuss des Tigers (Tiger's Curse)
    2. Pfad des Tigers (Tiger's Quest)
    3. Fluch des Tigers (Tiger's Voyage)
    4. Schwur des Tigers (Tiger's Destiny)

You are here: Home Empfehlungen nach Altersgruppen Ab 13/14 und All Age Kuss des Tigers