Personal tools
Navigation
 
Document Actions

Wahrheit, wie Delly sie sieht

wnr423640060.jpg

Die Wahrheit, wie Delly sie sieht


von Katherine Hannigan

Ein wunderbares Buch über gute Freunde, Akzeptanz, Toleranz und Mut.
Delly ist ein neugieriges, unerschrockenes, erfinderisches und impulsives Mädchen. Vor allem mit ihrer Spontanität handelt sie sich oft Ärger ein. Sie lässt Tiere im Zoo frei, weil sie ihr leid tun, sie "leiht" sich Sachen aus, weil ein Abenteuer lockt, und sie prügelt sich auch schon mal, falls ihr jemand widerspricht. Doch als ein neues Kind in ihre Klasse kommt, ist sie es, die sich von deren Andersartigkeit nicht abschrecken lässt. Ferris, so der Name, spricht nicht und sie will auch nicht angefasst werden. Langsam findet Ferris Zutrauen zu Delly und sie verbringen einen Sommer der Annäherung und Freundschaft zusammen. Sie teilt mit Delly sogar ihren geheimen Rückzugsort. Delly kommt auch Ferris Geheimnis auf die Spur, warum diese nicht spricht und jegliche körperliche Annäherung scheut. Als Ferris dann spurlos verschwindet, ist es Delly die eins und eins zusammenzählen kann und ihre Freundin findet. Die schlechten Erfahrungen Ferris' die dahinterstecken werden angedeutet, sind aber nie dominant.
Ein ungewöhnliches Kinderbuch über zwei ungewöhnliche und sehr unterschiedliche Mädchen.
Empfohlen ab 10/11 Jahren

Hanser Verlag, 280 S., EUR 14,90

You are here: Home Empfehlungen nach Altersgruppen Ab 10/11 Jahren Wahrheit, wie Delly sie sieht