Personal tools
Navigation
 
Document Actions

Flora Fox und das verflixte Vorgestern

wnr596810482.jpg

Flora Fox und das verflixte Vorgestern


von Kate Saunders

Ein turbulenter Mädchenroman mit Zeitreise.

Flara Fox wird von ihren Eltern auf ein Internat geschickt, da diese sich um die Auflösung des Haushaltes der Großmutter in Italien kümmern müssen. Flara Fox ist davon nicht angetan. Während ihre Eltern im Flugzeug sitzen, fährt sie mit dem Zug ins Internat. Im Zug übermannt sie die Müdigkeit und sie schläft ein. Dabei hat sie einen komischen Traum. In diesem kommen zwei Gestalten vor und sie hört einen Zauberspruch. Als sie wieder wach wird, ist plötzlich alles verändert. Sie sitzt in einem alten Zug, hat komische Kleidung an und eine altmodische Frisur. Dann wird sie auch noch zu einer historisch anmutenden Schule gebracht. Eins und eins zusammengezählt: sie ist in der Vergangenheit gelandet, genauer gesagt, sie befindet sich im Jahre 1935. Ihre Zimmergenossinnen klären sie auf. Sie haben in einer geheimnisvollen Dachkammer ein Zauberbuch gefunden, das unter anderem einen Herbeizauber beschreibt. Sie sind schuld, dass Flora in die Vergangenheit gezaubert wurde. Pech: sie kennen keinen Umkehrzauber. Flora ist vorübergehend in der Vergangenheit gefangen.

Die Geschichte endet mit einer großen Überraschung. Denn all die sorgsamen aber gut versteckten Hinweise der "wahren" Hintergründe der Geschichte erfährt man erst auf den letzten Seiten.

Ein turbulenter Mädchenroman, durchaus nicht so rosa wie das Cover.

Mädchen ab 10 Jahren

Fischer Taschenbuch, 304 S., EUR 7,99

You are here: Home Empfehlungen nach Altersgruppen Ab 10/11 Jahren Flora Fox und das verflixte Vorgestern