Personal tools
Navigation
 
Document Actions

En Sommer in Sommerby

wnr789108839.jpg

Ein Sommer in Sommerby


von Kirsten Boie


Ein Kinderbuch wie man es sich wünscht! Familiengeschichte, Spannung, Überraschungen, das Gute das über das Böse siegt und eine Prise Zivilisationskritik.

Inhalt:

Die drei Geschwister Martha, 12Jahre alt, und ihre jüngeren Brüder Mats und Mikkel müssen ihre Ferien bei ihrer bislang nicht gekannten Oma verbringen. Diese Oma scheint etwas seltsam zu sein. Auch in der Familie wurde nie über sie gesprochen. Doch da ihre Eltern verhindert sind, die Mutter hatte einen Unfall, kommt nur ein Ferienaufenthalt in der Ödnis in Frage. Denn die Großmutter lebt auf einer Landzunge, hat kein Telefon,kein Internet und auch sonst wenig moderne Errungenschaften. Sie lebt vom Verkauf selbstgemachter Marmelade, Eiern und Geflügelzucht. Sie lebt nahezu autark, baut Obst und Gemüse selbst an und hat jede Menge Tiere. Außerdem: ein Motorboot und ein Gewehr, mit dem sie sich ungebetene Gäste vom Hals halten kann.

Doch nicht jeder gönnt ihr das Stück Land und ihr idyllisches Leben. Als dieses bedroht wird, halten die Stadtkinder und ihre Oma zusammen.

Kirsten Boies neue, warmherzige Geschichte über Freundschaft und Miteinander ist ein Plädoyer für mehr Achtsamkeit im Umgang mit der Natur. (Verlag)

Oetinger, 320 S., gebunden EUR 14.-
ab 10 Jahren

You are here: Home Empfehlungen nach Altersgruppen Ab 10/11 Jahren En Sommer in Sommerby