Personal tools
Navigation
 
Document Actions

Abenteuerliche Reise der Ballerinus

wnr836959919.jpg

Die abenteuerliche Reise der Ballerinus


von Arienne Bolt
und Linde Faas (Illustr.)

Zuerst: Das Cover hat bei mir nicht zum sofortigen Zugreifen geführt. Schade drum, denn so könnte es vielen gehen, die diese Buch außerhalb von Buchhandlungen mit engagierten Buchhändlerinnen und -händlern sehen. Das ist ein Buch über das man sprechen muss, den Interessierten nahe bringen muss, denn beim Lesen war ich begeistert! Auch von den Illustrationen.


Ich würde es eher als klassisches Vorlesebuch, denn als Buch zum Selbstlesen empfehlen. Obwohl ich immer wieder auch junge Kundinnen (ja, meist weibliche) habe, die ein Buch jenseits Geschlechterklischees (also keine Herz-Schmerz-Freundschafts- und/oder Tier-/meist Pferdebuch) suchen und auch nicht den Spannungskitzel kurz vor "nicht-mehr-Schlafen-können" brauchen. Also kurz gesagt, einfach ein gut erzähltes und trotzdem nicht langweiliges Buch.
 
Ich überlege gerade ob ich es mit einem anderen Buch vergleichen kann, doch es enthält so viele einzelne Elemente, die sich so zusammen nicht in einem anderen Buch finden. Vielleicht am ehesten noch mit "5 Hunde im Gepäck" von Eva Ibbotson, aber da geht es nur, wie der Titel schon sagt, um Hunde, und hier um alle möglichen (Zirkus)tiere und es fehlt bei Ibbotson das Abenteuer des Um-die-Welt-Reisens mit allen Gefahren, die damit zusammenhängen.

1. Es ist ein Buch über eine Freundschaft zwischen einem alleinlebenden Jungen in einem alten Wohnwagen und einem Seebär, der mit seinem Schiff einen Ruheplatz sucht. (aber keine Sorge es kommt auch noch ein toughes Mädchen vor - u.v.a.)
2. Ein Buch über Tier, ihre Herkunft und ihre Eigenheiten
3. Ein Buch über die Liebe zwischen Tieren, zwischen Menschen, und die zwischen Mensch und Tier, und Tier und Mensch
4. Ein Buch über skrupellose Geschäftetreiber
und natürlich rundum noch viele lebendige, skurrile und spannende Begebenheiten.
das 5. noch dazu eine Handlung, die durch die Illustratorin und Künstlerin Linde Faas in sehr stimmungsvollen, aussagekräftigen Bildern in Szene gesetzt wird.
Was will man mehr?
Zum Selbstlesen ab 9 Jahren, zum Vorlesen schon etwas früher.

Gerstenberg Verlag, 336 S., gebunden, EUR 18.-

You are here: Home Empfehlungen nach Altersgruppen Ab 10/11 Jahren Abenteuerliche Reise der Ballerinus