Personal tools
Navigation
 
Document Actions

ab 11 Frühj.17

 wnr848920877.jpg

Danger Express


von Kenneth Oppel


Es ist der längste und spektakulärste Zug der Welt! Mit 12 Kilometern Länge sind in seinen 978 Waggons fast 7.000 Menschen untergebracht. Rußgeschwärzte Männer schaufeln im Akkord Kohle, um die stärkste Dampflok seit Menschengedenken in Bewegung zu setzen. Mitreisende: Diplomaten, Kolonisten, ein ganzer Zirkus, ein goldener Gleisnagel und eine Leiche. Der 16-jährige Will begleitet seinen Vater auf der Jungfernfahrt des "Trans-Kanada-Express". Zufällig wird er Zeuge eines mörderischen Komplotts und damit selbst zur Zielscheibe der Täter. Will muss auf schmerzliche Weise erfahren, dass das Böse viele Gesichter hat.

Aladin Verlag, 384 S., gebunden EUR 14,95

Ab 12 Jahre

 wnr522184557.jpg

Die Mississippi-Bande


von Davide Morosinotto


Wie wir mit drei Dollar reich wurden

Die Gestaltung des Buches und die Story, die immer wieder mit fiktiven Zeitdokumenten gespickt ist, hat mich begeistert. Einfach - wenn es doch so einfach wäre - eine gut erzählte Abenteuergeschichte über vier Freunde in den Südstaaten der USA, die durch einen Zufallsfund sowohl in Gefahr geraten, als auch die Option erhalten, bei erfolgreicher Mission sehr reich zu werden.  

Alles begann mit dem Mord an Mr. Darsley. Oder vielleicht auch nicht. Wenn ich es mir recht überlege, begann es eigentlich ein paar Wochen zuvor. An dem Nachmittag, als wir durch die Sümpfe des Bayou paddelten, um ein paar Fische zu fangen. Was wir stattdessen fingen, war eine verbeulte Blechdose, in der drei Dollar lagen. Drei Dollar! Dafür würden wir uns etwas im Katalog bestellen. Noch ahnten wir nicht, dass wir mit dieser Bestellung das größte Abenteuer unseres Lebens auslösen würden ...

Thienemann, 368 S., EUR 14,99 mit schwarz-weißen Fotos und Illustrationen
laut Verlag ab 10 Jahren. Ich würde eine Altersempfehlung für 11-12 Jahre abgeben, da Erzählzeit und -ort als nicht bekannt vorausgesetzt werden können. Mit Ergänzung und Besprechung der Hintergründe Südstaaten USA im frühen 20. Jahrhundert könnte es auch vorher gelesen werden.

 wnr836958790.jpg

Die wundersamen Koffer des Monsieur Perle


von Timothée de Fombelle


Eine Liebe, größer als ein Menschenleben - die Liebe zu einer Fee. Doch Iliân, Prinz in einem der unzähligen Feenreiche, weiß nicht, dass auch sein Bruder unsterblich in Oliâ verliebt ist. Das wird ihm zum Verhängnis: Iliân wird verbannt in eine andere Welt, die unsrige. Oliâ kann ihm nachfolgen, darf sich ihm aber nicht zu erkennen geben. Sonst würden sie für immer voneinander getrennt. Verzweifelt sucht Iliân einen Weg zurück in sein Reich, einen Weg zurück zu Oliâ. Er weiß, er braucht Beweise - für die Existenz seiner Welt, seiner Liebe. Die Suche nach Beweisen führt Iliân vom Paris der späten 30er-Jahre, wo er den Namen Joshua Perle annimmt, bis in unsere Gegenwart. Aber wird die Zeit eines Lebens reichen, um den Weg zurück zu finden?

Eine Geschichte über die Macht der Liebe und des Geschichtenerzählens. Ein Meisterwerk des französischen Bestsellerautors: spannend wie ein Krimi, poetisch, ergreifend!

Gerstenberg 304 S., EUR 18,95

»Eine gleichermaßen spannende und poetische Geschichte über die Macht der Liebe und die Kraft des Geschichtenerzählens.«
Deutschlandfunk, Die besten 7 Bücher für junge Leser

 wnr446254770.jpg

Lara oder der Kreislauf des Lebens


von David Bueno, Salvador Macip, Eduard Martorell


Obwohl Krankengeschichte, was mich zuerst abgeschreckt hat, nicht rührselig. Im Vordergrund steht das philosophische Gespräch über die Evolution und was den Mensch und die Erde in ihrem Innersten zusammenhält. Vom Verlag wird das Buch beworben mit dem Satz: "Was „Sofies Welt“ für die Philosophie ist, ist „Lara“ für die Biologie – ein Buch über den menschlichen Körper und den Glauben an unsere inneren Kräfte."

Lara leidet unter einer gefährlichen Immunschwächen-Krankheit. Im Krankenhaus setzt sich nachts eine Ärztin an ihr Bett und verwickelt sie in ein Gespräch über die Geheimnisse der Biologie und die unglaubliche Entwicklung von den ersten lebensnotwendigen Molekülen bis hin zu komplexen Lebewesen. Dafür verantwortlich ist die DNA, die in jeder Pflanze, jedem Tier und jedem Menschen hinterlegt ist und jedes Wesen einzigartig macht. Für Lara wird dieses Gespräch zu einer Art Kraftquelle: Das Leben ist zerbrechlich, gerade weil es so viele ungelöste Rätsel gibt. Darin besteht das Wunder und die Chance, auch für Lara. Eine faszinierende Geschichte über die Geheimnisse des Lebens und – Hoffnung.

Hanser Verlag, 240 S., gebunden EUR 15.--
empfohlen ab 13 Jahren

 wnr737353748.jpg  

Wundervogel


von Mike Revell


Eine faszinierende Geschichte über die Kraft des Unerklärlichen und die Macht der Phantasie.

Liams Familie zieht nach Swanbury, in das Haus seiner Großmutter. Dass dem Ort etwas Magisches anhaftet, merkt Liam schnell. Denn hier begegnet er Wundervogel, der geflügelten Steinfigur vom Dach der Kirche. Wundervogel entpuppt sich als Beschützer und Bewacher über Liams neues Leben, in dem er noch nicht richtig angekommen ist. Und er scheint dem Jungen unerklärliche Mächte zu verleihen. Mit Wundervogels Hilfe kann Liam Dinge geschehen lassen, die vorher nur in seiner Phantasie möglich waren. Als Liam schließlich das alte Tagebuch seiner Großmutter in die Hände fällt, stellt er fest: Auch Großmutter hat Wundervogel gekannt – und er scheint gleichzeitig der Schlüssel zu einem großen Geheimnis zu sein, das sie hütet ...

"Ein wirklich besonderes Debüt, reich an Herz, Hoffnung und der Kraft des Erzählens." Bookseller

Sauerländer 336 S.  gb. EUR 14,99

Zum Vorlesen ab 8 Jahren. Zum Selbstlesen ab 11 Jahren

Erscheint leider erst 27.04.17

You are here: Home Empfehlungen nach Altersgruppen Ab 10/11 Jahren ab 11 Frühj.17