Personal tools
Document Actions

Neue Mitmachbücher

wnr848533590.png

Kuckuck, wer bist du?


von Yayo Kawamura

Ein erstes interaktives Bilderbuch für Kleinkinder ab 24 Monaten.
Mir gefallen die liebevollen, und trotzdem modernen Illustrationen der Japanerin. Sie zeichnet Tiere, so dass ein Kind diese schnell erfassen kann, sie wirken sympathisch, ohne kitschig zu sein, oder zu stark vermenschlicht, wie in vielen anderen Pappbilderbüchern. Ich habe  auch andere Titel von Ihr in meinem Sortiment.
Ganz Besonders in diesem Buch sind natürlich die Rate- und Überraschungseffekte.

• Mit großen, überraschenden Gucklöchern
• Unbegrenzter Ratespaß rund um alle Lieblingstiere
• Plakative, farbenfrohe Bilder
• Stabile Pappseiten, handliches Format
• Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinien


Ab 18 Monaten
Ars edition, Pappe, 36 S., EUR 10.--

wnr4401607255b449.jpg

wnr4401606335b449.jpg

Klatsch mal laut! Wer da wohl schaut?

 

Dein Mitmachbuch zur Stadt
von Antje Flad, Regina Schwarz

Der Titel ist in der Reihe "Natur von Anfang an" im Kosmos Verlag erschienen.

Verlagstext:

Bei diesem Bilderbuch wird das Kind selbst zum Akteur in der Geschichte. Auf dem Weg durch die Stadt warten Begegnungen mit Ente, Pfau, Katze, Spatz und Maus.
Klatschen, streicheln, rufen, locken – auf jeder Seite gibt es einfache Vorschläge, wie die Kinder mit Händchen oder Stimme aktiv und Teil der Geschichte werden können. Und was machen die Tiere? Einfach umblättern und schauen, was Überraschendes passiert…
Großer Entdeckerspaß für die Kleinsten ab 2 Jahren.

Kosmos, 24 S., EUR 9,99

wnr737356541.jpg

Wir wackeln und wir zappeln


von Yayo Kawamura

Ein Fingerspielbuch für die Kleinen.
Nochmal ein Buch der japanischen Illustratorin, diesesmal aus dem Fischer Verlag.

Gefragt sind hier v.a. die Erwachsene, die dadurch dass sie die Finger durch die gestanzten Löcher stecken, den Kleinen die Tiere und die Geschichte lebendig erzählen können. Der Elefant rüsselt mit seiner Mutter, die Gieraffen strecken ihre Hälse aus....
Ein Fingerspielbuch für jede Gelegenheit zum Spielen, Schmusen und Spaß haben.

Fischer Sauerländer, 18 S., Pappebuch, EUR 7,99
Ab 2 Jahren

wnr836960113.jpg

Hase hat Hunger


von Claudia Rueda

Ein Mitmachbuch, ideal für den Herbst!

Witzige Illustrationen und ein Hase, der die Hilfe der kleinen Betrachter braucht um an das Gewünschte, Äpfel, zu kommen.

Verlagstext:

Hase hat Hunger. Aber die knackigen roten Äpfel hängen viel zu hoch. Am besten das Buch mal ordentlich schütteln, damit die Äpfel runterfallen. Und dann die Blätter wegpusten. Damit Hase mit dem schweren Wagen nicht bergauf muss, nun einfach das Buch schräg halten. Hui! Das läuft doch wie geschmiert! Neuer Mitmachspaß mit Hase! Diesmal kommt sogar das rote Lesebändchen, pardon ? Hases Schal, zum Einsatz.

Gerstenberg, 60 S., gebunden, farbig illustriert, EUR 13.--

weiterer Titel der Reihe: wnr836959841.jpg
weitere Neuerscheinungen für die Kleinsten:
wnr836960267.jpg

Die kleine Raupe Nimmersatt - Schlaf gut!


von Eric Carle

Begleitbuch zum Einschlafritual diesesmal mit der von allen Kindern (und Erwachsenen) geliebten Raupe Nimmersatt.

Verlagstext:

Der Tag ist vorüber und es ist Zeit für die Tiere, schlafen zu gehen. Wer hat wohl gut versteckt im Schilf sein Bett? Und wer kann geschützt im Stall die Nacht verbringen? Hier scheinen gleich fünf unter einem Dach zu schlafen. Und wo hat die kleine Raupe Nimmersatt ihren Platz gefunden? Wer genug geraten hat, kann hinter den Klappen die Tiere entdecken und ihnen eine gute Nacht wünschen, bevor es dann auch für die Leser Zeit wird, einzuschlafen.

Der gereimte Text lädt besonders zum Vorlesen ein und lässt kleine Raupenfans zur Ruhe kommen.

ab 2 Jahren
Gerstenberg, 10 S., EUR 13.--

wnr895653896.jpg

Gute Nacht zusammen!


von Komako Sakai

Ich hatte mich sehr auf diesen Titel gefreut, da mir die Zeichnungen der Japanerin Komako Sakai sehr gefallen. Sehr zart, poetisch, aussagekräftig. Die Bücher kommen fast ohne Text aus. Im Sortiment habe ich schon lange das Pappbilderbuch "Warte, warte, wo willst du hin" und das Bilderbuch zur Guten Nacht "Hannas Nacht".

Beim vorliegenden Buch überzeugen mich die Illustrationen wie immer, allerdings wirken sie bzw. der Druck diesesmal wie "verpixelt" was schade ist, auch der Text überzeugt mich nicht hundertprozentig. Das alle nach getanem Tageswerk ruhen, der Schmetterling, die kleinen Katzen...und am Schluß auch du o.k. aber die Äpfel? oder die Spielzeuglokomotive? Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Fantasie ist Fantasie.

Moritz Verlag, Pappbilderbuch, Klenformat, EUR 8,95

weitere Titel der Autorin: wnr895652820.jpg wnr895652714.jpg
wnr737356640.jpg

Mein kunterbunter Tieratlas

 

Wo wohnen Tiger, Bär und Elefant?

von Nastja Holtfreter

Der allererste kunterbunte Tieratlas für kleine Weltentdecker!

Ich bin da etwas skeptisch, ob es viele Kinder gibt, die mit drei Jahren schon so weit sind, dass sie Tiere zu Kontinenten zuordnen können (wollen). Aber kein Forscher- und Wissensdrang soll gebremst werden! und ist der Atlas nichts für dieses Jahr, dann eben in einem Jahr oder zum Vorholen, wenn die entsprechenden Fragen kommen wie "wo wohnt der Pinguin"? oder wo kommen die Tiere aus der Wilhelma her?

Verlagstext:

In diesem wimmeligen, bunten und großen Tieratlas für Kinder ab 3 Jahre gehen schon die Kleinsten auf weite Reise und entdecken ihre Lieblingstiere auf der ganzen Welt. Über 260 Tiere tummeln sich auf den kunterbunten Seiten. Jetzt heißt es Finger auf die Karte und los geht die Tier-Reise durch Europa, Afrika, Asien, Nordamerika, Südamerika und Australien.

Ein spannendes Tier-Suchspiel und tolle Wimmel-Bilder zum Immer-Wieder-Reinschauen!

Hardcover
FISCHER Sauerländer, 16 S., Pappebuch, EUR 9,99

You are here: Home Herbst 2019 Für die Kleinsten