Personal tools
Document Actions

Für die Kleinsten

wnr836956550.jpg 

Die kleine Raupe Nimmersatt


1 2 3 ...ich kann zählen


von Eric Carle


Zählbücher sind immer sinnvoll. Aber sie sollten auch Spaß machen. Das ist jetzt ein Zählbuch für die Kleinsten. Spielerisch gelernt - ohne dass man es merkt - werden die Zahlen 1 bis zehn, Größenverhaltnnisse werden vermittelt, außerdem wird das Gedächtnis trainert.

Auf jeder Seite kommt ein Tier hinzu, nach Größe geordnet. 1 die Girafffe, 2 die Giraffe und der Elefant, 3 die Giraffe, der Elefant und der Bär, bis 10: die Giraffe, der Elefant, der Bär, das Nilpferd, das Schwein, der Hund, das Eichhörnchen, die Schildkröte, das Küken und dann: das kleinste Tier in der Reihe: die Raupe Nimmersatt.

Die Kinder werden das Buch lieben! Auch ich mußte vor allem wegen der letzten Seite schmunzeln.


Gerstenberg, 22 S., Pappbilderbuch 8,95

wnr440155905.jpg

Wer bist denn du? Im Zoo

 

Die Giraffe auf dem Cover hat mich sofort angesprochen. Auch das Blättern im Buch hat mich nicht enttäuscht: die Bilder sind sehr gelungen, die Ausstattung ansprechend, allein die Reimverse sind mir etwas zu bemüht, aber das ist Geschmackssache.

Verlagstext:

In diesem liebevoll und naturnah gestalteten Sachbilderbuch haben sich Zootiere wie Elefant, Giraffe, Zebra, Seehund und Tukan versteckt. Es gibt viel zu entdecken und zu raten. Welches Tier verbirgt sich hier? Steckt die Antwort vielleicht in den lustigen Reimen? Wer umblättert, findet die Lösung gleich auf der nächsten Seite.

Ein großer Such- und Ratespaß für Kinder ab 2 Jahren.
Aus der Reihe: KOSMOS Natur von Anfang an – konsequent nachhaltig.

Kosmos, 24 S., Pappe, EUR 9,99

weitere Titel der Reihe: wnr440155882.jpg wnr440159026.jpg wnr440159019.jpg wnr440155912.jpg wnr440155875.jpg
 wnr836956109.jpg  

Tiere in der Stadt


von Thomas Müller


Nein, habe ich gedacht, nicht nocheinmal ein Tierbilderbuch einheimische Tiere bzw. Tiere in der Stadt. Von Thomas Müller habe ich auch alle Vogelbücher im Sortiment - und das nicht ohne Grund. Also habe ich mir auch die "Tiere in der Stadt" angeschaut. Und muss sagen, es gefällt mir auch sehr gut. Vor allem zusätzlich zu den anderen Sachbilderbüchern zu dem Thema. Denn das vorliegende Buch spricht eine andere Altersgruppe an und da gibt es nicht sovieles an Informativem im Pappbilderbuchsegment - vor allem nicht so konzentriert und übersichtlich und natürlich lebensnah gezeichnet.

Aufklappbare Pappseiten erzählen wie Tiere in der Stadt (über)leben. Der Spatz, der Mauersegler, der Hund, die Fledermaus, der Waschbär, die Taube, das Kaninchen.

Ja, nicht vollständig, wo bleibt z.B. die Ente? Die hätte ich eher als den Mauersegler erwartet, und manche Kinder werden den Waschbär oder das Kaninchen nicht in natürlicher Umgebung errleben, aber trotzdem, schöne Tierportraits, die auch durch das schöne und stabile Format des Buches überzeugen.

Ab 2 Jahren

Gerstenberg, Pappe, 14 S., EUR 12,95

 wnr836956093.jpg

Weiterer Titel aus der Reihe: Tiere im Wald

 wnr4250915931753.jpg

Ebenfalls neu vom Autor
Thomas Müller

Tiere unserer Welt Memo

64 farbige Memokarten in einer Geschenkbox EUR 18.

 wnr845826523.png  

Mein Streichelbuch - Bauernhof


Mein allererstes Fühlbuch!

Die kleine Ente hat ein gelbes Gefieder, doch wie fühlt sich das Schwein an? Hochwertige Fotografien und abwechslungsreiche Fühlelemente laden zum Streicheln und Entdecken ein.


Ab 12 Monaten


Ars edition, Pappband mit Fühlelementen, 12 S. EUR 6,00

Weitere Titel:
  • Haustiere
  • Tierkinder
  • Kleine Tiere
wnr845826516.png wnr845826509.png wnr845826530.png
   
You are here: Home Herbst 2018 Für die Kleinsten