Personal tools
Document Actions

Annes Baum

wnr836953931.jpg

Annes Baum

 

von Irene Cohen-Janca und Maurizio A.C. Quarello

 

Ein wichtiges Buch das schon Kindern ab 10 die Geschichte von Anne Frank nahebringt und einen Einstieg in das Thema Holocaust bietet. Ideal für den (Ethik)Unterricht Klasse 3 und 4 und eine Hilfe für Eltern von Kindern die drängende Fragen zum "Warum" haben. 

Verlagstext:

In diesem Buch wird die Geschichte von Anne Frank aus der Sicht des Kastanienbaumes im Garten der Prinsengracht 263 in Amsterdamn erzählt. Der Baum ist alt und wird sich trotzdem immer daran erinnern: an jenes Mädchen, das ihn aus einer Dachluke betrachtete und in ihrem Tagebuch verewigte. Jenes Mädchen, das sich mit ihrer Familie zwei Jahre lang im Hinterhaus versteckt hielt und das nur dank ihm den Wechsel der Jahreszeiten erleben konnte. Jenes Mädchen, dem er mit seinem Laub und seinen Blüten ein wenig Hoffnung und Schönheit schenkte.

Sowohl sprachlich als auch zeichnerisch wird hier mit wenigen Worten und Zeichnungen, Empathie erzeugt. Das Buch bietet sich an als eindrucksvolle Diskussionsgrundlage für Kinder und Jugendliche zum Thema Anne Frank und den Holocaust an.

Der ursprüngliche Kastanienbaum fiel 2010 einem Sturm zum Opfer. An seiner Stelle wächst jetzt ein Ableger.

Gerstenberg Verlag, 34 S., EUR 13,95

You are here: Home Besondere Buch Historische, polit. Graphic Novel Annes Baum